Ausflug 2019

Jahresausflug nach Rheinfelden |

   

Herzliche
EINLADUNG zu unserem diesjährigen Bräunlingen, im Juli 2019

„ENERG(et)ISCHEN AUSFLUG“
Was ist das?
Vormittags besuchen wir in Schönau im Schwarzwald die Firma EWS. Manchen ist diese Energiefirma auch besser bekannt unter dem Namen
„Die Stromrebellen“.
Nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl fanden sich Gleichgesinnte zusammen und suchten und fanden -nach sehr, sehr vielen Widerständen - Lösungen für eine alternative Stromproduktion.
Wir werden den Werdegang dieser Vorzeigefirma hören, sehen und erleben! Es ist unglaublich interessant, wie mit viel Herzblut und Engagement ein gemeinsames Ziel erreicht werden konnte und zum heutigen wirtschaftlichen Erfolg führte.
Übrigens: bei der Entscheidung für die Instandsetzung des Kirnbergsees fragte auch die Stadt Bräunlingen bei den Rebellen um Rat nach.
Mittagessen werden wir dort im historischen Gasthof 4Löwen.

Anschließend fahren wir weiter in die Zähringerstadt
Rheinfelden.
Bei der Führung durch Rheinfelden wird die Wasserkraft eines der Themen sein. Diese Schweizer Stadt steht jedoch auch in historischer Verbindung mit Bräunlingen, beiden gemeinsam ist die Zeit unter der Herrschaft der Herzöge von Zähringen.

Eine gelungene Renovierung der vielen, sehr alten Häuser und Gebäude, sowie moderne Gastronomie und kleine Geschäfte geben dieser Stadt unheimlich viel Flair und Lebendigkeit.
Sonntag, den 22. September 2019
Abfahrt ist um 8 Uhr am Kelnhof, Rückkehr circa 20.00 Uhr.
Der Preis beträgt 20,-- € inklusive Busfahrt und Führungen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und sind uns sicher,
wieder einen schönen Tag miteinander erleben zu können.

Anmeldung nur telefonisch bitte bei Eva Politynski 0771/61086, Christof Reiner 0771/65790

 
 
background